Auf dem Bodensee zu segeln

Segeln auf dem Bodensee bedeutet Freiheit pur

Der wunderschöne Bodensee zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich ist ein herrliches Revier für ausgedehnte Bootsausflüge. Traumhafte Landschaften und eine harmonische Atmosphäre sorgen dafür, dass Sie während Ihres Aufenthaltes auf einem Boot am Bodensee eine kurzweilige Zeit erwartet. Freuen Sie sich auf idyllische Inseln und malerische Häfen, wenn Sie mit einem Boot entspannt über den Bodensee gleiten und einen einzigartigen Panoramablick auf die umliegende Natur genießen. Ein Boot zu mieten am Bodensee, ist immer eine gute Idee.

Auf dem Bodensee zu segeln

Entspannt seine Freizeit verbringen – auf dem Bodensee zu segeln, macht es möglich

Egal, ob Sie sich in erster Linie von Ihrem stressigen Alltag erholen möchten oder Action und Abwechslung suchen, ein Motorboot zu chartern am Bodensee ermöglicht Ihnen beides. Gestalten Sie Ihre Bootsfahrt auf dem Bodensee so, wie Sie es sich wünschen und lassen Sie es gemächlich angehen, wenn Ihnen Erholung wichtig ist. Falls Sie Ihre Zeit aber lieber dazu nutzen möchten, möglichst viele Highlights und Sehenswürdigkeiten der Region rund um den Bodensee zu besuchen, ist es sehr ratsam, eine feste Route zu planen. Wenn Sie an der Kultur und Geschichte des Bodensees interessiert sind, machen Ihnen Zwischenstopps in den folgenden Häfen bestimmt Freude:

  • Bregenz
  • Rorschach
  • Arbon
  • Romanshorn
  • Kreuzlingen
  • Konstanz
  • Überlingen
  • Meersburg
  • Friedrichshafen
  • Lindau
  • Steckborn
  • Stein am Rhein
  • Radolfzell am Bodensee
  • Allensbach

Sehr sehenswert ist zum Beispiel das Örtchen Meersburg am Ostufer des Bodensees, welches durch sein wunderschönes Stadtbild, insbesondere vom Wasser aus, einen grandiosen Anblick bietet. Aber auch die für ihre Blütenpracht bekannte Insel Mainau ist ein Ort, der Ihnen atemberaubende Aussichten bietet und zweifellos einer der Höhepunkte ist, wenn Sie mit einem Boot auf dem Bodensee unterwegs sind.

Auf dem Bodensee zu segeln

Ein Revier für Kenner – auf dem Bodensee zu segeln, ist sehr beliebt

Da es auch möglich ist, auf dem Bodensee mit einem führerscheinfreien Boot die Gegend zu erkunden, kann jeder ein Boot am Bodensee leihen. Je nach Motorisierung ist eventuell ein Charterschein erforderlich, der aber bequem vor Ort ohne Aufwand erworben werden kann. Boote mit weniger als 15 PS sind in der Regel komplett führerscheinfrei. Gute Windverhältnisse und eine komfortable Infrastruktur sorgen dafür, dass Segeln im Bereich des Bodensees ein Vergnügen ist und Sie Ihren Segeltörn dort in guter Erinnerung behalten werden. Wenn Sie mit einem Boot den Bodensee erkunden, können Sie sich auf so großartige Orte wie Lindau freuen, dessen Altstadt und sogar Bahnhof auf der zweitgrößten Insel des Sees liegen. Herausragend ist auch das schon von Weitem gut sichtbare Kloster Reichenau auf der gleichnamigen Insel im sogenannten Untersee, das aufgrund seiner Einzigartigkeit zum Welterbe der UNESCO gehört. Mildes Klima macht Bootsausflüge auf dem Bodensee zu einer angenehmen Angelegenheit.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.