7 Ideen das Meer beim Segeln zu schonen

Wir bei Nautal sind fest davon überzeugt, dass unsere Werte hilfreich, ambitioniert und informativ sind. Wir sind stolz darauf SMART zu sein. Um unserem Motto des #smartsailors zu folgen, müssen wir unsere Meere schonen.

Noch können wir die Zukunft verändern

Längst ist weltweit bekannt, dass Plastik unsere Natur zerstört und unsere kostbaren Meerestiere bedroht. Videos, in denen Schildkröten Plastiktüten mit Quallen verwechseln oder Robben in Fischernetzen feststecken, flimmern täglich über unsere Bildschirme, aber ist es uns wirklich bewusst, dass wir alle Teil dieses ganzen Problems sind? Lassen Sie uns endlich gemeinsam Verantwortung für unsere Ozeane übernehmen!

Ein guter Anfang ist es, sich über die aktuellen Herausforderungen, die unsere Meere bewältigen müssen, zu informieren…

Folgen Sie unseren 7 Tipps die Meere als Segler zu schonen

1- Recyclen und wiederverwenden – Vermeiden Sie Einwegplastik!

2 – Benutzen Sie biologisch abbaubare Reinigungsmittel

3 – Werfen Sie nie etwas über Bord

4 – Reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch

5 – Benutzen Sie nur umweltfreundliche Sonnencreme

6 – Stören Sie keine Meerestiere

Zu guter Letzt…

7Wenn Sie im Mittelmeer segeln, achten Sie darauf nicht im geschützten Neptungras den Anker zu werfen

Hier bei Nautal LIEBEN wir das Meer und träumen täglich von den wunderbaren Segelabenteuern, die es uns erleben lässt. Lassen Sie uns gemeinsam jeden Tag Verantwortung für unsere Meere übernehmen! Wenn Sie zusätzliche Ratschläge oder Fragen haben, kommentieren Sie gerne unten in der Box.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.