Segelparadies in der Karibik

Urlaub auf Guadeloupe – Segel Sie rund um die Insel der Kleinen Antillen

Träumen Sie von einem Urlaub in der Karibik? Starten Sie Ihren nächsten Bootsurlaub auf Guadeloupe!

Auf der karibischen Insel der Kleinen Antillen erwarten Sie türkisfarbene Lagunen, verborgene Buchten, stetige Passatwinde und die Möglichkeit des sogenannten “Insel-Hopping”. Perfekt für Ihren Urlaub auf Guadeloupe mit einem gecharterten Segelboot oder Katamaran. Die Inseln bieten viele schöne Häfen, palmengesäumte Strände und ideale Windbedingungen für Ihren Segeltörn in Guadeloupe.

Die im englischen als „Emerald Isle“ bezeichnete Insel besteht eigentlich aus zwei Teilen, die durch einen schmalen Meerwasser-Kanal getrennt sind, den Rivière Salée. Die Insel wird auch liebevoll als „Schmetterlingsinsel“ bezeichnet. Diesen Namen verdankt sie ihrer einzigartigen Anordnung der beiden Hauptinseln Basse-Terre und Grand-Terre, die von oben einem Schmetterling gleichen. Die offizielle Amtssprache ist französisch, wohingegen ein Großteil der Bevölkerung Kreol spricht. In touristischen Zentren wird in der Regel auch Englisch gesprochen.

Wir haben traumhafte Segelrouten entlang der Kleinen Antillen für Sie zusammengestellt. Schauen Sie sich auf unserem Blog um. Wir haben tolle Reisetipps für Sie, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Erkunden Sie Guadeloupe vom Wasser aus

Guadeloupe bietet alles, was das Segler-Herz begehrt, angefangen bei ruhigen und abgeschiedenen Ankerplätzen, über erstklassige Yachthäfen, hervorragende Reparatur-Serviceleistungen, bis hin zur Versorgung mit verschiedensten Lebensmitteln. Das macht Guadeloupe vor allem für Segler mit noch nicht allzu großer nautischer Erfahrung interessant. Auf unserer Seite können Sie das richtige Boot für Ihren Segelurlaub in der Karibik mieten.

Guadeloupe ist der ideale Ausgangspunkt, um Ihren Segeltörn zu starten.

Karte der Inselgruppe Guadeloupe

 

Beide Inseln von Guadeloupe sind durch ein ausgezeichnetes und gut gepflegtes Straßennetz miteinander verbunden. Es gibt eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten. Von sportlichen Aktivitäten wie Wandern oder Tauchen bis hin zu traumhaften Naturschauplätze wie Wasserfällen, Stränden und Lagunen. Die kleineren Inseln von Guadeloupe sind nur wenige Seemeilen entfernt und sind am besten mit einem Segelboot erreichbar.

Jede von Ihnen ist einzigartig und lockt mit ganz individuellen Besonderheiten. Eine Segeltour um Guadeloupe ist der einfachste und beste Weg, die außergewöhnliche Schönheit verborgener Strände und Buchten hautnah zu erleben. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Auswahl an traumhaften Segelrouten um Inseln der Kleinen Antillen zusammengestellt. Dabei bieten wir abhängig von der Dauer Ihres Bootscharters verschiedene Routen an. Und das passende Traumboot dazu haben wir auch für Sie! Wählen Sie aus einem großen Angebot an Segelbooten, Katamaranen und Yachten und verbringen Sie einen unvergesslichen Traumurlaub auf Guadeloupe.

Pointe-à-Pitre der ideale Hafen für Ihren Bootscharter auf Guadeloupe

Marina Pointe-à-Pitre

 

Die paradiesische Insel Grande-Terre

Guadeloupe bietet ein pralles Potpourri an wunderschönen Orten. Ein Grund dafür sind die beiden Hauptinseln, die in unmittelbarer Nähe zueinander liegen. Dabei hat jede Insel ihre ganz eigenen Merkmale. Die östliche Insel Grande-Terre ist im Gegensatz zu ihrer Zwillingsschwester Basse-Terre eher flacher. Grande-Terre ist ein kalkhaltiges Insel-Plateau, das sich ideal für den Zuckerrohranbau eignet.

Verbringen Sie einen Urlaubstag am Strand von Guadeloupe

Einer der vielen traumhaften Strände auf Guadeloupe

 

Hier können Sie einen klassischen karibischen Strandurlaub mit weißem Korallensand, Windsurfen, Wasserski und vielen anderen Wassersportarten genießen. Es gibt über 650 Hektar Mangrovensümpfe und zahlreiche Naturschutzgebiete. Ein Traum für Naturliebhaber und ein wunderschöner Ort für tolle Urlaubsbilder. Wer nach all diesen Aktivitäten Hunger verspürt, hat zum Glück eine großartige Auswahl an Restaurants und Bars, die feine karibische Gerichte anbieten.

Marina de Gosier ist definitv einen Besuch auf Ihrem Segeltörn um Guadeloupe wert

Marina de Gosier

 

Legen Sie in Marina de Gosier an. Ein wunderbarer Ort, um die karibische Atmosphäre in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen und zu genießen. Von dort aus haben Sie außerdem einen tollen Blick auf die vielen schönen Yachten im Hafen. Das Nachtleben hier gleicht einer anderen Welt. Der Ort erwacht zu den Klängen von Zouk und Ragga. Perfekt für alle Feierlustigen, die gerne so heißen Rhythmen tanzen. Verpassen Sie auf keinen Fall die Clubs Zoo Rock Cafe, La Boca, Purple Beach und Pinkberry.

Legen Sie an den Traumstränden der Insel Guadeloupe an

Strand auf Grande-Terre

 

Die exotische Insel Basse-Terre

Basse-Terre sticht durch ihr Hochgebirge und Vulkangestein hervor. Hier befindet sich der höchste Berg der Kleinen Antillen, der Vulkan La Soufrière. Er dominiert mit einer Höhe von 1.467 m die Silhouette  der Insel. Basse-Terre ist von tropischen Regenwäldern bedeckt und demnach sehr grün. Somit bildet sie einen starken Kontrast zur Zwillingsinsel Grande-Terre. Verpassen Sie auf keinen Fall den 74.000 Hektar großen Nationalpark auf Basse-Terre. Dort entdecken Sie einmaligen Naturschönheiten aus nächster Nähe. Dazu gehören der bereits erwähnte Vulkan sowie die atemberaubenden Carbet Falls. Auf Lehrpfaden und in Informationszentren erfahren Sie alles über die Flora und Fauna des tropischen Regenwaldes der Insel.

Besuchen Sie den beeindruckenden Vulkan der Insel Basse-Terre

Der Vulkan La Soufrière auf Basse-Terre

 

Für den Fall, dass Sie mal eine Pause vom Meer benötigen, lohnt es sich allemal ein paar Stunden an Land von Guadeloupe zu verbringen. Verbringen Sie einen schönen Tag auf einer Wanderung und genießen Sie herrliche Aussichten als Belohnung für jeden Höhenmeter. Sehr wahrscheinlich kommen Sie auch an smaragdgrünen Felsenpools vorbei, die zum Abkühlen und Baden einladen. Einige dieser Pools enthalten aufgrund vulkanischer Aktivitäten tatsächlich warmes Wasser. Beeindruckend, oder? Eine Alternative für Ihren Urlaub auf Guadeloupe ist ein Besuch des Parc Archéologique des Roches Gravées. Dort erwarten Sie beeindruckende Felsmalereien, die von 300-400 v. Chr. stammen und die Ansiedlung auf Guadeloupe darstellen.

Guadeloupe versprüht jede Menge französischen Charm sowie karibische Lebensfreude. Somit ist eine einmalige Atmosphäre entstanden. Genau diese Mischung macht Ihren Urlaub auf Guadeloupe zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Urlaub auf Guadeloupe - Segeln Sie um die Insel der Kleinen Antillen

Entspannung pur auf einem Boot

 

Hat Sie das Reisefieber schon gepackt? Es wird noch besser!

Die Durchschnittstemperaturen auf Guadeloupe liegen in den Wintermonaten bei 23 °C und im Sommer bei 31 °C. Jedoch können die Temperaturen nach Sonnenuntergang auf 19 °C bis 22 °C fallen. Auf Guadeloupe werden die Jahreszeiten nicht nach den Temperaturen, sondern nach der Niederschlagsmenge unterscheiden. Das Klima auf Guadeloupe ist typisch für die Karibik, mit einer Trockenzeit und einer Regenzeit, statt 4 Jahreszeiten. Die Zeit zwischen Juli und November ist die regenreichste des Jahres. Die Hurrikansaison beginnt Anfang Juli und endet im November. Die Trockenzeit liegt zwischen Dezember und Mai – die beste Reisezeit für Ihren Urlaub auf Guadeloupe.

Fluglinien wie Air Caraibes, KLM, Air France und American Airline fliegen den Flughafen der Inselhauptstadt Pointe-à-Pitre regelmäßig an. Sie können Ihren Flug nach Guadeloupe von verschiedenen deutschen Flughäfen buchen. Dazu gehören zum Beispiel Düsseldorf, München oder Berlin. In der Regel müssen Sie mit einem oder zwei Zwischenstopps rechnen. Oft ist es am günstigsten, sich für einen Flug nach Guadeloupe mit einem Zwischenstopp in Paris zu entscheiden. Auf diesem Weg kann man die Insel oft schon in 12 bis 13 Stunden erreichen.

Wenn Sie bereits in der Karibik sind, können Sie Guadeloupe bequem mit der Fähre erreichen. Dies ist auch eine gute Option, da die Express des Iles täglich Fähren zwischen verschiedenen Inseln anbieten.

Buchen Sie Ihren Flug und Ihr Traumboot in der Karibik.

Haben Sie bereits einen Urlaub auf Guadeloupe gemacht und eine Segeltour unternommen? Welche Orte haben Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Reisetipps mit anderen Seglern!