Mit dem Hausboot ohne Führerschein

Führerscheinfreie Bootstour von Brandenburg an der Havel bis Havelberg

Hausboot mieten ohne Bootsführerschein

Wollten Sie schon immer einmal Kapitän sein, haben aber keinen Bootsführerschein? Kein Problem, denn zwischen Brandenburg an der Havel und Havelberg können Sie ganz einfach eine führerscheinfreie Bootstour auf der Havel unternehmen. Mieten Sie ein Hausboot ab Brandenburg an der Havel und starten Sie Ihre Entdeckungstour mit der ganzen Familie.

Dabei müssen Sie keineswegs auf den gewohnten Komfort verzichten, denn die Hausboote verfügen über eine Küche und separate Schlafzimmer sowie Dusche und WC. Somit sind die perfekten Voraussetzungen gegeben, um der Hektik des Alltags völlig autark und unabhängig zu entfliehen und sich den wirklich wichtigen Dingen im Leben zu widmen.

Aber keine Panik Kapitän! Nach einer ca. dreistündigen Einweisung in Theorie und Praxis werden Sie in der Lage sein das Boot zu steuern. Sie lernen also die Grundregeln der Bootsfahrt kennen und erhalten abschließend einen sogenannten Charterschein, der für die Dauer Ihrer Reise gültig ist.

Hausboot mieten an der Havel

Schippern Sie entspannt die Havel entlang

Ihre Zeit auf einem gemieteten Hausboot in Deutschland ist geprägt von Ruhe und Aktivität. Klingt nach einem echten Widerspruch, ist aber einfach zu kombinieren. An Bord Ihres Hausbootes haben Sie die Möglichkeit, sich endlich mal alle Zeit der Welt zu nehmen, die Ihnen in der Hektik des Alltags oft abhanden kommt. Sie bestimmen selbst, wohin die Reise geht und was Sie machen möchten, ganz nach Ihrem eigenen Rhythmus. Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass Langeweile aufkommt. Ein Hausbooturlaub ist immer so vielfältig und individuell wie Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse. Sie entscheiden letztlich selbst, ob Sie lieber einen Abenteuerurlaub oder doch lieber eine Bildungsreise mit der ganzen Familie unternehmen möchten. Sie können sich aktiv betätigen oder einfach nur mal Faulenzen. Oder unternehmen Sie während Ihrer führerscheinfreien Bootstour alles zusammen.

Wenn Sie an weiteren nützlichen Tipps zum Thema Hausboot mieten interessiert sind, erfahren Sie in unserem Blogpost „Hausboot mieten – Tipps & Tricks“ mehr dazu.

führerscheinfreie Bootstour

Genießen Sie die Ruhe und idyllische Landschaft entlang der Havel

Wochentörn von Brandenburg an der Havel bis Havelberg

Wir haben für Sie eine 7-tägige führerscheinfreie Bootstour von Brandenburg an der Havel bis Havelberg vorbereitet.  Genießen Sie Ihren Urlaub auf einem gemieteten Hausboot und starten Sie als Kapitän Ihre Entdeckungstour. Dabei erschließen sich vom Wasser aus völlig neue Perspektiven und Sie bestimmen stets selbst, ob Sie sich lieber treiben lassen wollen oder ob Sie der führerscheinfreien Bootstour folgen möchten.

Bootstour Havel

Übersichtskarte der führerscheinfreien Bootstour

 

Tag 1: Übergabe und Abfahrt in Brandenburg an der Havel

Mieten Sie ein Hausboot in Brandenburg an der Havel und starten Sie von dort Ihre führerscheinfreie Bootstour. Nach der rund dreistündigen Einweisung erhalten Sie eine Charterbescheiningung und Ihr Törn in der 1000-jährigen Stadt Brandenburg an der Havel kann beginnen. Die Stadt ist komplett vom Wasser aus zu besichtigen und hat im Zentrum mehrere gute Anlegemöglichkeiten.

Legen Sie ab und fahren Sie in der Stadtmitte unter der Jahrtausendbrücke hindurch. An der Jahrtausendbrücke finden Sie zentrale Gastanlegeplätze für Ihr Hausboot. Die Havelstadt wird durch die imposanten Silhouetten der drei Kirchtürme der Stadt geprägt. Dazu zählen die Türme der St. Katharinenkirche, der St. Gotthardtkirche und die des Doms St. Peter & Paul. Der wunderschöne Dom der Stadt befindet sich auf der Dominsel und ist absolut sehenswert. Darüber hinaus sind die vielen Havelarme, ihre Brücken und die Seen charakteristisch für das Stadtbild.

Auf einem Landgang können Sie Ihre Entdeckungsreise fortsetzen. Erobern Sie die Alt- und Neustadt zu Fuß und kehren Sie in eines der zahlreichen Cafés und Restaurants ein, die zum längeren Verweilen an der malerischen Uferpromenade einladen. Spazieren Sie entlang des Heinrich-Heine-Ufers. Folglich können Sie den Tag bei einem schönen Abendessen und einem Glas Rotwein an Bord Ihres Hausbootes ausklingen lassen.

Hausboot mieten Brandenburg

Fahren Sie mit Ihrem Hausboot unter der Jahrtausendbrücke durch

 

Tag 2: Brandenburg an der Havel bis nach Plaue, ca. 15 km

Die 800 Jahre alte Fischerstadt Plaue beeindruckt mit ihren Uferpanoramen. Steuern Sie vorbei am bezaubernden Plauer Schloss, der historischen Plauer Brücke und den Stegen der Plauer Fischerfamilien. Wer Lust auf etwas Abwechslung hat, ist hier genau richtig. Es gibt ein breites Freizeitprogramm sowie viele farbenfrohe Veranstaltungen, die vor allem während der Sommermonate stattfinden. Besonders sehenswert ist beispielsweise das alljährlich stattfindende Plauer Fischerjakobi, eine Wasserprozession der ansässigen Fischerfamilien.

Nach Plaue gelangen Sie über die Brandenburger Niederhavel. Auf dem Weg dorthin können Sie insbesondere viel Natur erleben. Eingebettet zwischen Wendsee und Plauer See lädt die gemütliche Havelstadt zu einem entspannten Rundgang ein.

Suchen Sie sich einen schnönen Anleger in Plaue oder wenn Sie es gerne etwas ruhiger mögen, fahren Sie einfach eine Bucht weiter und ankern dort. Lassen Sie sich von den sanften Wellen der Havel in den Schlaf wiegen. Das nächste Ziel Ihrer Route wartet schon auf Sie.

Hausboot mieten Brandenburg

Ruhe und eine idyllische Landschaft erwarten Sie in Plaue

 

Tag 3: Weiterfahrt von Plaue nach Rathenow, ca. 25 km

Am nächsten Tag geht auf Ihrer führerscheinfreien Bootstour weiter nach Rathenow.  Auf dem Weg erfährt die Havel eine wundersame Wandlung. Wenn Sie dem Fluss bis nach Rathenow folgen, werden Sie einen wunderschön gewundenen Wasserweg befahren, welcher durch ein Naturschutzgebiet führt. Sie kommen an Pritzerbe, Bahnwitz, Milow und Premnitz vorbei. Bereiten Sie sich nach dem Schleusen bei Bahnwitz erneut auf eine weitere Stadtschleuse vor, die  Sie kurz nachdem Sie Rathenow erreicht haben, durchqueren. Inmitten der Stadt haben Sie mehrere Optionen Ihr Hausboot festzumachen. Machen Sie beispielsweise am Rathenower Stadthafen mit dem Hausboot fest und füllen Sie den Reiseproviant auf.

Rathenow ist bekannt als Wiege der industriellen Optik in Deutschland. Dort haben Sie die Möglichkeit in aller Ruhe die Altstadt sowie die romanische Kirche zu besichtigen. Darüber hinaus ist der Optikpark besonders sehnswert, der eine Abenteuerwelt mit optischen Phänomenen für Groß und Klein bietet. Ebenfalls empfehlenswert ist es, den nahe gelegenen Naturpark Westhavelland zu besuchen. Dieses ruhige und wenig befahrene Gebiet stellt das größte zusammenhängende Binnenfeuchtgebiet in Westeuropa dar und ist der ideale Ort, um die Natur zu genießen.

Der Kirchplatz mit seiner romantischen Sankt-Marien-Andreas Kirche lädt zu einem abendlichen Spaziergang ein, bevor es dann am Ende eines gelungenen Tages wieder zurück auf Ihr Hausboot geht.

Hausbootroute Havel

Von Ihrem Hausboot aus haben Sie einen tollen Ausblick auf die Kirche in Rathenow

 

Tag 4: Rathenow bis Havelberg, ca. 40 km

Anschließend geht es in die idyllische Dom- und Pferdestadt Havelberg, die ca. 40 km von Rathenow entfernt liegt und quasi das Ziel dieser führerscheinfreien Route ist. Havelberg gehört zu den ältesten Städten der Mark, war früher Bischofssitz und besitzt einen über 1000 Jahre alten, sehenswerten Dom. Der mehrtägige, jährlich stattfindende Pferdemarkt stellt ein weiteres Highlight dar und beginnt jeweils Anfang September.

In Havelberg angekommen, erwartet Sie eine der schönsten Städte des Elbe-Havellandes. Denn vom Dom öffnet sich für Sie ein weiter Blick über die markanten Dächer Havelbergs, das sich an Havel und Elbe anschmiegt. Am Abend bietet Havelberg ein traumhaftes Panorama auf die Altstadt. Genießen Sie dieses traumhafte Ambiente und erleben Sie die Dom- und Pferdestadt von Ihrem führerscheinfreien Hausboot.

Hausboot mieten Havelberg

Schippern Sie mit Ihrem Hausboot bis nach Havelberg

 

Tag 5: Abstecher von Havelberg zum Naherholungsgebiet Hohennauer See und Ferchener See, ca. 35 km

Bevor Sie so langsam Ihre Rückreise antreten, können Sie noch einen kleinen Abstecher in das Naherholungsgebiet Hohennauener und Ferchesarer See unternehmen. Nach einer Strecke bis Rathenow biegen Sie rechts in die Hohennauer Wasserstraße zum Erholungsgebiet Hohennauener- und Ferchener See ein. Bei Sonnenschein bieten sich die zwei Seen auch hervorragend zum Baden an.

Die Aussicht von Ihrem Hausboot aus bietet Ihnen die Möglichkeit, die vielen kleinen Orte an dessen Ufern als typische Vertreter Havelländischer Gutsdörfer anzuschauen. Nach einem erholsamen Tag können Sie im Yachthafen Ferchesar festmachen, der idyllisch inmitten der Natur lieg. Perfekt, um nochmal richtig Kraft zu tanken.

Hausboot zu zweit

Romantischer Sonnenuntergang am Hohennauener See

 

Tag 6: Vom Naherholungsgebiet Hohennauer See und Ferchener See zurück ins Havelland (Pritzerbe), ca. 33 km

Machen Sie sich am nächsten Morgen wieder auf ins Havelland und befahren Sie erneut die Hohennauer Wasserstraße. Steuern Sie Ihr Hausboot danach auf der Havel immer in Richtung Rathenow. Für den Fall, dass Sie auf dem Hinweg Rathenow noch keinen Besuch abgestattet haben oder nur einen Teil besichtigen konnten, haben Sie jetzt erneut die Gelegenheit, sich die Stadt in Ruhe anzuschauen und dort über Nacht an einem gemütlichen Hafen anzulegen. Allerdings ist die zurückzulegende Strecke am letzten Tag Ihrer führerscheinfreien Bootstour etwas länger. Ganz gleich wofür Sie sich entscheiden, Sie sind der Kapitän und bestimmen, was für Sie die beste Option ist. Unser Tipp ist jedoch bis nach Pritzerbe zu fahren und dort zu übernachten.

Boot mieten Havel

Wild-romantisches Havelland

 

Tag 7: Rückfahrt bis nach Brandenburg an der Havel, ca. 25 km

Wir hoffen, dass Sie ohne Wehmut in den Tag Ihrer letzten Etappe starten.  Falls Sie sich dazu entschieden haben, in Pritzerbe zu übernachten, liegt ein entspannter Tag vor Ihnen. Denn die größte Fahrzeit haben Sie schon am Vortag zurückgelegt. Nach Ihrem Aufbruch geht es auf der führerscheinfreien Bootstour weiter bis zum wunderschönen Plauer See. Als Ihr eigener Kapitän, entscheiden Sie selbst, ob Sie die Fahrrinne des Silokanals durchqueren wollen oder lieber den Wasserweg durch die schöne Alt- und Neustadt wählen. Von dort aus geht es dann wieder zurück nach Brandenburg an der Havel. Dieser Teil der Route wird der längste. Kosten Sie die letzten Stunden auf dem Hausboot noch voll aus und genießen Sie die Ruhe in vollen Zügen.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Hausbooturlaub auf der Havel! Wir freuen uns sehr über Ihre Erfahrungsberichte sowie weitere tolle Tipps zu Routen oder Sehenswürdigkeiten.

Vor den Toren Berlins ist das Gebiet zwischen Ketzin und Potsdam mit einem Charterschein, also füherscheinfrei befahrbar, was bedeutet, dass in Brandenburg viele Seen und Flüsse wirklich für jederman mit einem gecharterten Hausboot entdeckt werden können. Wenn Sie beispielsweise mit einem gemieteten Boot nach Berlin möchten, benötigen Sie zwingend den Sportbootführerschein Binnen. Bei Fragen dazu, können Sie sich gerne an uns wenden.

Haben Sie bereits ein Boot an der Havel gechartert oder eine Tour unternommen? Welche Orte haben Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Reisetipps mit anderen Bootsfahrern.