Welchen Bootsführerschein brauche ich in Kroatien?

Kroatien lockt jedes Jahr viele Urlauber an seine türkisblaue Küste, günstige Preise und gutes Wetter garantieren einen perfekten Urlaub und gute Segelbedingungen, so dass viele Deutsche gerne eine Segel-oder Motorboot mieten. Wir haben für Sie nachgeforscht, was Sie zum Thema Bootsführerschein Kroatien wissen sollten.

bootsführerschein kroatien

Damit Sie Ihren Segeltörn ohne Angst buchen können, haben wir für Sie die offiziellen Bedingungen des Landes für den Charter und die Anerkennungen der deutschen Bootsführerscheine hier kurz zusammengefasst (kroatisches Dokument hier einsehen):

Deutschland

Sportbootführerschein See (SBF See): Gültig für Bareboat Charter in Binnen-und Küstengewässern von Kroatien für Boote und Yachten bis 30T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Sportküstenschifferschein (SKS): wie SBF See

Sportseeschifferschein (SSS): Gültig für Bareboat Charter in internationalen adriatischen Gewässern für Boote und Yachten bis 500T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis. Dieser Schein kann in Kroatien nicht zur gewerblichen Personenbeförderung genutzt werden.

Sporthochseeschifferschein (SHS): Gültig für Bareboat Charter, unbegrenzt in internationalen Gewässern für Boote und Yachten bis 500T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Österreich

Für die österreichischen Führerscheine gilt folgendes:

Befähigungsausweise Fahrbereich 1 – 3 Seemeilen (ÖSV und MSVÖ): Gültig für Bareboat Charter in Binnen-und Küstengewässern bis zu 3 Seemeilen Küstenabstand in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Befähigungsausweise Fahrbereich 2 – 20 Seemeilen (ÖSV und MSVÖ): Gültig für Bareboat Charter in Binnen-und Küstengewässern von Kroatien für Boote und Yachten bis 30T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Befähigungsausweise Fahrbereich 3 – 200 Seemeilen (ÖSV und MSVÖ): Gültig für Bareboat Charter, unbegrenzt in internationalen Gewässern für Boote und Yachten bis 500T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Schweiz

Fähigkeitsausweis zum Führen von Sport-und Vergnügungsschiffen auf See bis 300 BRT: Gültig für Bareboat Charter, unbegrenzt in internationalen Gewässern für Boote und Yachten bis 500T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Führerausweis für Yachten auf See B: Gültig für Bareboat Charter, unbegrenzt in internationalen Gewässern für Boote und Yachten bis 300T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Führerausweis A: Gültig für Bareboat Charter in Binnen-und Küstengewässern von Kroatien in bis zu 6 Seemeilen Entfernung von Küsten oder Inseln für Boote und Yachten bis 30T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Führerausweis B und C, Fähigkeitsausweis B und Führerausweis für Yachten auf See: Gültig für Bareboat Charter, unbegrenzt in internationalen Gewässern für Boote und Yachten bis 500T in Verbindung mit einem gültigen UKW Funkzeugnis.

Führerscheinfreie Boote: Bitte beachten Sie, dass Sie seit 2007 in Kroatien auch für Beiboote und Kleinboote unter 5PS Motorleistung einen Führerschein benötigen.

7 Kommentare

  • […] Einheimischen auch als Hauptstadt Dalmatiens bekannt ist. In Split machen wir unser Boot für einen einwöchigen Törn bereit. Die große Stadt bietet genügend Einkaufsmöglichkeiten und günstige Supermärkte, in […]

  • Mueller sagt:

    Das ist alles richtig, wurde in Kroatien von der Wasserpolizei erwischt und hatte nur mein SBF-Binnen.
    Es war teuer :-)))

    Viele Grüße
    J.M.

  • Rocco Bäumler sagt:

    Hallo…
    Ich habe mal ne ganz andere Frage,in der Hoffnung ne präzise Antwort zu bekommen.
    Bin Anfänger und habe vor im nächsten Jahr (2018) mir für 1Woche ne Yacht bzw Haushalt zu mieten.
    Welche Kosten kommen auf mich zu mal ausgenommen der im Netz angebotene Mietpreis und Spirituosen.
    Muß ich jeden Abend im Heimathafen sein,wenn ja,gibt es dafür bestimmte Check in/Check out Zeiten.Ist der Liegeplatz im Heimathafen inklusive, Stromkosten auf was sollte ich ganz besonders achten um in keine Kostenfalle zu fallen.
    Danke ersteinmal im Vorraus,ich hoffe,ich bekomme etwas Hilfe.

    Mfg Rocco

    1. Ina sagt:

      Lieber Herr Bäumler,
      es kommt immer ganz darauf an, wo Sie das Boot mieten. Unsere Vermieter haben feste Übergabetage mit festen Uhrzeiten.
      Der Liegeplatz im Hafen ist in den meisten Fällen im Preis inbegriffen. Falls Sie keinen Bootsführerschein haben und in Deutschland ein Hausboot mieten möchten, kommt noch der Charterschein für Sie hinzu. Dieser wird vor Ort gegen eine Gebühr in Höhe von 30-90€ absolviert.
      Wenn Sie schon konkrete Vorstellungen haben, fragen Sie gerne auf unserer Seite Ihr Wunschboot schon jetzt an. Wir schreiben bereits viele Buchungen für nächstes Jahr und möchten natürlich das bestmögliche Boot für Sie finden. Dann können wir auch die konkreten Details besprechen.
      Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

      1. Rocco Bäumler sagt:

        Erstmal danke In,vielleicht bekomme ich noch ein paar andere Antworten

        1. Rocco Bäumler sagt:

          Ich habe schon konkrete Vorstellungen,sorry wenn das nicht so rüber kam(meine Schuld)
          Einen Sportbootführerschein See habe ich,ich wollte Mitte/Ende Juni(2018) in Kroatien oder Italien meinen kompletten Urlaub auf nen kleinen Yacht verbringen,für eine Woche(ca.) Nun bräuchte ich ein paar Kostenhinweiße außerhalb der Miete und Spirituosen,wer von euch hat da Erfahrungen,ich wäre sehr dankbar.
          LG Rocco

  • Rocco Bäumler sagt:

    Spritkosten

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.